Südostschweiz | GR

Fanas - Sonnendorf im Prättigau

Geführte Wanderung

Sa, 11.01.2020
3 h 30 min
leicht
500 m
500 m
8.5 km

Von der Talstation der Seilbahn führt die Winterwanderung durch Fanas hinauf Richtung Plandadein. Weiter geht es via Aldur bis Cania zum höchsten Punkt der Wanderung. Hier werden wir mit einer tollen Aussicht ins Prättigau und hinaus ins Rheintal belohnt. Auf dem Abstieg benutzen wir ein kurzes Stück den Aufstiegsweg, zweigen dann aber zum sehr sonnig gelegenen Plandadein Beizli, wo wir einen Halt einschalten, ab. Weiter führt die Wanderung durch den zauberhaften Egg- und Lengtannenwald, wo es via Trügli wieder nach Fanas geht.

Streckenverlauf
Fanas Talstation Seilbahn – Plandadein – Aldur – Cania – Ruoboda – Plandadein – Eggwald – Trügli – Fanas Talstation Seilbahn
Routenverlauf auf der Landeskarte
Infos
Ausrüstung: Winterwanderausrüstung, Stöcke sollten mitgenommen werden. Karte: 238S Verpflegung: aus dem Rucksack und im Bergbeizli Plandadein
Treffpunkt
10:45 h Fanas, Talstation Seilbahn
Rückreise
15:40 h Fanas, Talstation Seilbahn
Leitung
Werner Forrer, +41 (0)79 359 27 48
werner_forrer@bluewin.ch
Kantonale Wanderweg-Organisation
Wanderwege Graubünden 
www.ww-gr.ch/
Anmeldung
bis 08.01.2020
Jetzt anmelden
Anmeldung
Keine Vergünstigung
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 1
Keine Vergünstigung
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 2
Keine Vergünstigung
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 3
Keine Vergünstigung
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 4
Keine Vergünstigung
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Bemerkungen
zurück zur Trefferliste