Südostschweiz | GR

Zu den Lejins

Geführte Wanderung

So, 30.08.2020
2 h 0 min
mittel
300 m
300 m
5 km

Die Futschellasbahn in Sils-Maria bringt uns die ersten 500 Höhenmeter bergwärts. Auf unserer Rundwanderung kommen wir zu vier Seen, welche alle ganz spezielle Namen aus der Geologie tragen; wie zum Beispiel der Lejin Rhodonit, wie der Name schon verrät, kommt dieser Edelstein ursprünglich von der griechischen Insel Rhodos. Um auch die Engadiner Küche zu geniessen, machen wir noch einen Abstecher ins Restaurant Rabgiusa. Begleitet von der Aussicht Richtung Bergell gondeln wir mit der Bahn zurück zu unserem Ausgangsort.

Streckenverlauf
Sils-Maria Furtschellasbahn – Lejin Malachit – Lejin Rhodonit – Lejin S-Chaliga – Lejin Epidot – Sils-Maria Furtschellasbahn
Routenverlauf auf der Landeskarte
Infos
Ausrüstung: Wanderausrüstung, Stöcke sollten mitgenommen werden Karte: 268T Verpflegung: im Restaurant Rabgiusa Infos: Bergbahn inkl. Mittagessen CHF 50.-
Treffpunkt
10:20 h Sils Maria, Furtschellasbahn
Rückreise
16:30 h Sils Maria, Furtschellasbahn
Leitung / Durchführung
Stefan Moser, +41 (0)76 589 30 86
shop@bananas.shop.net
Wanderwege Graubünden
Kantonale Wanderweg-Organisation
Wanderwege Graubünden 
www.ww-gr.ch/
Anmeldung
bis 27.08.2020
Jetzt anmelden
Anmeldung
Keine Vergünstigung
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 1
Keine Vergünstigung
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 2
Keine Vergünstigung
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 3
Keine Vergünstigung
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 4
Keine Vergünstigung
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Bemerkungen
zurück zur Trefferliste