Veranstaltungskalender

Lehrreiche Schneeschuhwanderungen - zwischen 6. - 8. April 2020

Möchten Sie ihre vorhandenen Kenntnisse rund ums Schneeschuhlaufen im Gebirge auffrischen oder erweitern? Bei diesem Angebot können Sie als «Gast» bei der Wanderleiter-Ausbildung dabei sein und lernen dabei viel über das richtige Planen, Verhalten und Ausführen einer Schneeschuhtour im Gebirge. Es findet vom 6. - 8. April täglich eine Tour statt.

Ort: Bivio, Hotel Post

Anforderungen: konditionelle Verfassung für ca. 5 -stündige Touren, Ausrüstung mit Schneeschuhen, Stöcken, LVS, Sonde und Schaufel (kann allenfalls gemietet werden

Anreise am Vortag erwünscht, da jeweills um 18.15 Uhr die Tour des nächsten Tages besprochen wird

Kosten: Spezialpreise im Hotel Post in Bivio, CHF 110.00 im Doppelzimmer inkl. HP, CHF 130.00 im Einzelzimmer inkl. Halbpension (WWGR Mitglieder erhalten auf diese Preise nochmals CHF 20.00 Reduktion)

Anmeldung ab sofort an info@wwgr.ch oder 081 258 34 00

 

Begegnung mit Mutterkuhherden - 2. Mai 2020

Das Zusammentreffen von Wandernden und Mutterkuhherden ist oftmals unvermeidbar, da immer mehr Mutterkühe und ihre Kälber zusammen auf Weiden gehalten werden. Wie verhalte ich mich richtig bei der Begegnung mit solchen Herden und wie instruiere ich allenfalls meinen Hund? Der Fachmann zeigt in Theorie und Praxis aus, wie der Wanderer einer solchen Mutterkuhherde sicher begegnet.

Ort: Landquart, Plantahof

Dauer: 13.00 - 16.00 Uhr

Kosten: CHF 35.00 (WWGR Mitglieder erhalten CHF 5.00 Reduktion)

Anmeldung bis 25. April 2020 unter info@wwgr.ch oder

https://www.wanderwege-graubünden.ch/de/ausbildung/angebote-fuer-alle/begegnung-mit-mutterkuhherden

Für kleine Abenteurer - 13.06., 15.08., 10.10.2020

Abenteuer I

Du kennst die Bären Napa, Meimo und Amelia nur aus der Zeitung oder aus dem Fernsehen? Dann wird es höchste Zeit, dass Du die Bewohner im Arosa Bärenland persönlich in ihrer neuen Heimat besuchen kommst. Wir laden Dich ein auf einen Besuch auf der Bärenplattform auf über 2'000 m über Meer. Dort erzählen dir die Tierpfleger spannende Geschichten über die drei Aroser Bären, über ihre Herkunft und natürlich viel mehr über Interessantes und Spezielles aus dem Alltag im Bärenland Arosa. Wir spielen zusammen Bären-Minigolf und toben uns auf dem Erlebnisspielplatz bei der Mittelstation bärenmässig aus.

Info Bärenland Arosa

Anmeldung folgt

Wildpflanzen für Hausapotheke und Küche - 20. Juni 2020

Zusammen mit der Herbalistin, Marina Rutishauser, lernen wir auf dieser Wanderung unzählige Heil- und Wildpflanzen kennen, welche man für die Hausapotheke oder in der Küche verwenden kann. Ein Angebot für Gross und Klein, welches den Blick auf unsere reiche Natur öffnet.

Ort: Schiers, Stels

Dauer: 9.00 - 16.00 Uhr

Kosten: CHF 65.00 (WWGR Mitglieder erhalten CHF 5.00 Reduktion)

Anmeldung bis 13. Juni 2020 unter info@wwgr.ch oder

https://www.wanderwege-graubünden.ch/de/ausbildung/angebote-fuer-alle/wild--und-heilpflanzen-fuer-hausapotheke-und-kueche

Mitgliederversammlung in Chur - 6./7. Juni 2020

@Chur Tourismus

Die Wanderwege Graubünden laden ihre Mitglieder anfangs Juni 2020 in die Alpenstadt Chur ein.

Zusammen tagen, geniessen und entdecken

Die Mitgliederversammlung und das gemeinsame Mittagessen finden im Restaurant Marsöl statt. Beim Nachmittagsprogramm werden die Stadt und ihre Geschichte im Zentrum stehen, lassen Sie sich überraschen! Und natürlich darf die traditionelle Mitgliederwanderung am Sonntag auch nicht fehlen. Sie verspricht tolle Ein- und Aus- und Weitblicke auf die Stadt und auf das Churer Rheintal. Einladung und Detailprogramm werden den WWGR-Mitgliedern wie immer rechtzeitig per Post zugestellt. Reservieren Sie jetzt schon einmal den Termin!

15. Schweizer Wandernacht - 4./5. Juli 2020

Zur Jubiläums-Wandernacht laden die Wanderwege Graubünden zur nächtlichen Wanderung an den Heinzenberg.

Wenn sich der Vollmond anfangs Juli mit wohlwollender Unterstützung von Petrus hoffentlich von seiner schönsten Seite zeigt, gönnen sich schweizweit wieder Hunderte von Wanderinnen und Wanderern einen besonderen Genuss. Anlässlich der 15. Schweizer Wandernacht wandern sie unter dem Sternenhimmel durch die monderhellte Landschaft.

Dem Butatsch vom Lüschersee auf der Spur

Die Wanderwege Graubünden (WWGR) laden Sie dieses Jahr an den Heinzenberg ein. Von Präz aus wandern wir via Heinzenberger Grat zum Bischolapass. Hier erwartet uns eine nächtliche Stärkung und wer weiss, vielleicht auch ein einmaliges Fotosujet. Dann nämlich, wenn sich der monderhellte Piz Beverin im Bischolasee spiegelt. Über die Lüschalp geht’s weiter zum Becken des ehemaligen Lüschersees, wo wir hoffen, dass der «Butatsch» – das gefürchtete Monster vom Lüschersee, uns in dieser Vollmondnacht unbehelligt weiterziehen lässt. Nach dem Aufstieg zum Glasergrat geniessenden herrlichen Rundblick über das nächtliche Domleschg, das Safiental und die umliegende Berglandschaft. Dem Abstieg zum Glaspass folgt dann zur Belohnung ein währschaftes Zmorga-Büffet im Berggasthaus Beverin, ehe nach Tagesanbruch unser nächtliches Vergnügen mit der Postauto-Fahrt zurück ins Tal seinen Abschluss findet.

Flyer

Anmeldung

Für kleine Abenteurer - 05.07., 12.07., und 17.07.2020

Abenteuer II

Hast Du Lust darauf, einmal Kapitän deines eigenen Schiffchens zu sein? Dann komm mit uns nach Flims. Wir zeigen Dir, wie du aus wasserfestem Papier dein eigenes Papierschiffchen bauen kannst. Und dann geht’s ab aufs Wasser! Auf dem Connbächli wartet das grosse Flussabenteuer auf dich und dein Schiffchen. Keine Angst, du bekommst keine nassen Füsse. Du kannst dein Schiff auf dem Weg neben dem kleinen Connbächlein auf seiner Fahrt begleiten. Am Ende der Fahrt geniessen wir gemeinsam ein Picknick aus dem Rucksack und zur Belohnung bekommt jeder kleine Käpitän ein erfrischendes Glacé.

Programm Flims Connbächli

Anmeldung folgt

Kletterspass für Familien - 19. September 2020

An der Wand lernen wir von einem erfahrenen Bergführer wie man sich und die Kinder richtig sichert, welche Klettertechnick wann angewendet wird und welche Sicherheitsmassnahmen man befolgen muss. Mit Sicherheit ein erlebnissreichen Tag für die ganze Familie im schönen Partnun.

Wo: St. Antönien/Partnun

Dauer: ganztägig

Anforderungen: Mindestalter der Kinder 6 Jahre

Kosten: für Führung/Instruktion durch Bergführer, Miete Kletterausrüstung CHF 150.00 für die ganze Familie (WWGR Mitglieder erhalten CHF 30.00 Reduktion)

Anmeldung bis 12. September 2020 unter info@wwgr.ch oder

https://www.wanderwege-graubünden.ch/de/ausbildung/angebote-fuer-alle/familien-kletterspass-in-partnun-erleben

Bündner Wandertag am Schamserberg - 27. September 2020

@Viamala Tourismus

Am 27. September 2020 findet der  15. Bündner Wandertag im Schmamserberg statt. Es erwarten euch fünf tolle Wanderungen für jedermann.