Südostschweiz | GR

Angebot Krebsliga Graubünden: Auf den Spuren der Biber

Geführte Wanderung

Di, 09.08.2022
T2
1 h 45 min
leicht
6.5 km
150 m
150 m

Seit ein paar Jahren siedelt sich der Biber in u.a. in Gebieten des Hinterrheins an. Die dämmerungs-/nachtaktiven Tiere lassen sich nur mit sehr viel Ruhe, Geduld und Glück beobachten, ihre Spuren sind aber unübersehbar. Bei dieser abwechslungsreichen Wanderung auf schönen Waldwegen entlang dem Hinterrhein erfahren Sie Interessantes über die grössten europäischen Nagetiere. In den seltenen und sensiblen Auenlandschaften leben nicht nur Biber, sondern auch seltene Vögel. In den kleinen, versteckten Tümpeln tummeln sich Amphibien und Insekten. Lassen wir uns überraschen, was wir alles antreffen!

Streckenverlauf
Reichenau/Tamins Bahnhof – Isla Spinatsch – Prau digl Bogn – Bregl Dadens – Schanzas – Reichenau/Tamins Bahnhof



Routenverlauf auf der Landeskarte
Infos
Karte: 247T Anmeldung bis am Vortag 16.00 Uhr möglich.
Verpflegung
Gute Schuhe, der Witterung und Jahreszeit angepasste Kleidung, kleiner Rucksack mit Getränk und Zwischenverpflegung, Regenschutz, Sonnenschutz, persönliche Medikamente, ausgefülltes Notfallblatt. Eventuell, je nach persönlichen Vorlieben: Stöcke, Sitzunterlage.
Treffpunkt
09:00 h Reichenau/Tamins Bahnhof
Rückreise
12:40 h Reichenau/Tamins Bahnhof
Transport
Geht zu Lasten der Teilnehmer
Weiteres
Es handelt sich um ein Angebot der Krebsliga Graubünden für krebsbetroffene Menschen und deren Angehörige. Menschen, die in irgendeiner Form von Krebs betroffen sind, eine kleine Auszeit möchten und gerne gemütlich unterwegs sind.
Leitung / Durchführung
Sandra Casutt, 0792471415
info@krebsliga-gr.ch
Krebsliga Graubünden in Zusammenarbeit mit den Wanderwegen Graubünden
Kosten
Die geführte Wanderung kostet CHF 10.00
Kantonale Wanderweg-Organisation
Wanderwege Graubünden 
www.wanderwege-graubünden.ch
Anmeldung
bis 08.08.2022
Krebsliga Graubünden, 081 300 50 91
online
zurück zur Trefferliste