Südostschweiz | GR

Abseits der Wege zum Crap la Pala

Geführte Wanderung

So, 07.11.2021
T2
4 h 0 min
mittel
11.5 km
750 m
750 m

Im Skigebiet laufen bereits die Vorbereitungen für die bevorstehende Wintersaison. Wir nutzen die Ruhe vor dem Sturm, um mit Wanderleiter Albert Greuter den Reiz der spätherbstlichen Landschaft an den Flanken des Piz Scalottas zu geniessen. Er führt uns von Lenzerheide aus via Tgantieni durch die Schäfermulde zum Aussichtspunkt Crap la Pala. Hier eröffnet sich der Blick vom Albulatal übers Surses, die Schinschlucht und die Muttner Höhi zur Viamala-Schlucht, zum Piz Beverin und zum Heinzenberg. Der Abstieg über die Weiden und durch den lichten Wald bringt uns zurück an den Ausgangspunkt.

Streckenverlauf
Lenzerheide – Tgantieni – Crap la Pala – Sporz – Lenzerheide



Routenverlauf auf der Landeskarte
Infos
Karte: 257T / 258T
Verpflegung
Aus dem Rucksack
Ausrüstung
Bergwanderausrüstung Stöcke sollten mitgenommen werden.
Startpunkt
09:45 h Lenzerheide, Post, Bushaltestelle
Rückreise
16:00 h Lenzerheide, Post, Bushaltestelle
Leitung
Albert Greuter, 079 450 49 44
albert.greuter@bluewin.ch
Kantonale Wanderweg-Organisation
Wanderwege Graubünden 
www.ww-gr.ch/
Anmeldung
bis 04.11.2021
beim Wanderleiter, 079 450 49 44
Jetzt anmelden
Anmeldung
Keine Vergünstigung
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 1
Keine Vergünstigung
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 2
Keine Vergünstigung
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 3
Keine Vergünstigung
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 4
Keine Vergünstigung
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Bemerkungen
zurück zur Trefferliste