Südostschweiz | GR

Natur und Kulinarik am Piz Beverin

Geführte Wanderung

So, 19.09.2021
T3
5 h 0 min
schwer
10 km
900 m
1300 m

Welche Seite des Piz Beverins die Schönste ist, darüber streiten sich die Safier, Schamser und Heinzenberger bis heute. Dass die Rundsicht vom Gipfel des Fast-Dreitausenders einmalig ist, ist jedoch unbestritten. Wir erwandern den Gipfel auf der Schamserseite via Alp Tumpriv und Farcletta digl Bavregn (Lücke) und lassen uns auf dem Abstieg die Passage der berühmten Leiter am Beverin Pintg nicht entgehen. Genauso, wie wir nach erfolgreicher Tour die weltbesten Capuns von Adreetta Schwarz im Restaurant Post ist Zillis nicht entgehen lassen.

Streckenverlauf
Tguma – Alp Tumpriv – Farcletta digl Bavregn – Piz Beverin – Beverin Pintg – Alp digl Oberst – Mursenas



Routenverlauf auf der Landeskarte
Infos
Karte: 257T Kosten für Bus Alpin und Abendessen ca. CHF 55.- Gute Kondition, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind Voraussetzung. Anmeldung für das Abendessen erwünscht.
Verpflegung
Aus dem Rucksack und Einkehr in der Capuns Factory
Ausrüstung
Bergwanderausrüstung Stöcke sollten mitgenommen werden.
Startpunkt
08:25 h Wergenstein, Bushaltestation
Rückreise
18:00 h Zillis, Dorf, Posthaltestelle
Leitung
Gabi Sievi, 076 339 75 08
gabisievi@gmx.net
Kantonale Wanderweg-Organisation
Wanderwege Graubünden 
www.ww-gr.ch/
Anmeldung
bis 16.09.2021
bei der Wanderleiterin, 076 339 75 08
Jetzt anmelden
Anmeldung
Keine Vergünstigung
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 1
Keine Vergünstigung
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 2
Keine Vergünstigung
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 3
Keine Vergünstigung
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 4
Keine Vergünstigung
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Bemerkungen
zurück zur Trefferliste