Südostschweiz | GR

Valserwasser – dreimal anders

Geführte Wanderung

So, 18.07.2021
T3
5 h 0 min
schwer
13 km
800 m
1000 m

Wanderleiterin Gabi Sievi führt uns weit hinten im Valsertal über einen herrlich angelegten Panoramaweg zu drei ebenso herrlichen Bergseen. So erleben hier das weltberühmte Valserwasser für einmal auf ungewohnte Weise. Ein besonderes Erlebnis verspricht auch der Besuch der Zigenalp Sust Peil. Mit etwas Glück treffen wir hier auf den Ziegenhirten, der seine rund 200 Ziegen von der Weide zurück in den Stafel treibt. Per Wanderbus fahren wir bequem zurück nach Vals.

Streckenverlauf
Zervreila – Guraletschsee – Ampervreilasee – Selvasee – Inder Peil



Routenverlauf auf der Landeskarte
Infos
Karte: 257T Wanderbus ca. CHF 10.- Gute Kondition und Trittsicherheit ist erforderlich.
Verpflegung
Aus dem Rucksack
Ausrüstung
Bergwanderausrüstung Stöcke sollten mitgenommen werden.
Startpunkt
09:40 h Vals, Zervreila, Bushaltestelle
Rückreise
16:00 h Inder Peil
Leitung
Gabi Sievi, 076 339 75 08
gabisievi@gmx.net
Kantonale Wanderweg-Organisation
Wanderwege Graubünden 
www.ww-gr.ch/
Anmeldung
bis 15.07.2021
bei der Wanderleiterin, 076 339 75 08
Jetzt anmelden
Anmeldung
Keine Vergünstigung
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 1
Keine Vergünstigung
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 2
Keine Vergünstigung
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 3
Keine Vergünstigung
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 4
Keine Vergünstigung
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Bemerkungen
zurück zur Trefferliste