Südostschweiz | GR

Verträumte Weiler an steilen Flanken

Geführte Wanderung

So, 20.06.2021
T2
4 h 0 min
mittel
9.5 km
850 m
550 m

Wellness im Mineralbad Andeer verschieben wir auf später. Erst einmal nehmen wir von hier aus den steilen Aufstieg zum herrlich gelegenen Maiensäss Bagnusch und anschliessend den etwas flacherem Weg zum Aussichtspunkt Bagnusch Sura in Angriff. Die Mittagsrast bietet Gelegenheit, die Ruhe der Bergwelt ausgiebig zu geniessen, bevor uns Wanderleiter Albert Greuter durch die steilen Flanken ins Val Ferrera zum Weiler Cresta führt, wo die älteste Kirche im Tal einsam auf einem Hügel steht. Für den Abstieg nach Ausserferrera nehmen wir die Naturstrasse, für die Rückkehr nach Andeer das Postauto.

Streckenverlauf
Andeer – Bagnusch Sura – Cresta - Ausserferrera



Routenverlauf auf der Landeskarte
Infos
Karte: 257T
Verpflegung
Aus dem Rucksack
Ausrüstung
Bergwanderausrüstung Stöcke sollten mitgenommen werden.
Startpunkt
09:50 h Andeer, Heilbad, Postautohaltestelle
Rückreise
16:00 h Ausserferrera, Postautohaltestelle
Leitung
Albert Greuter, 079 450 49 44
albert.greuter@bluewin.ch
Kantonale Wanderweg-Organisation
Wanderwege Graubünden 
www.ww-gr.ch/
Anmeldung
bis 17.06.2021
beim Wanderleiter, 079 450 49 44
Jetzt anmelden
Anmeldung
Keine Vergünstigung
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 1
Keine Vergünstigung
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 2
Keine Vergünstigung
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 3
Keine Vergünstigung
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 4
Keine Vergünstigung
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Bemerkungen
zurück zur Trefferliste