Südostschweiz | GR

Wie einst die Römer

Geführte Wanderung

Sa, 20.02.2021
WT2
5 h 45 min
schwer
10.5 km
750 m
750 m

Der römische Feldherr Flavius Stilicho soll einst mit seinen Truppen mitten im Winter über den Splügenpass gezogen sein. Das Hochplateau der Surettaseen dürfte er auf seinem Feldzug allerdings links liegen gelassen haben. Unser Schneeschuhwanderleiter Kurt Süess dagegen führt uns genau dort hin. Bis zum Isabrüggli nehmen wir den Winterwanderweg, bevor wir über die hoffentlich tief verschneiten Hänge bis zum Seenplateau aufsteigen und dort die Aussicht auf die Rheinwaldner Bergwelt geniessen. Die anspruchsvolle Tour endet am Ausgangspunkt, mitten in einem der ältesten Passdorf der Schweiz.

Streckenverlauf
Splügen – Isabrüggli – Surettaseen – Splügen



Routenverlauf auf der Landeskarte
Infos
Karte: 267S
Verpflegung
Aus dem Rucksack
Ausrüstung
Bergwanderausrüstung mit Schneeschuhen/Stöcken und LVS/Schaufel/Sondierstange. Ausrüstung kann auf Anfrage gemietet werden.
Startpunkt
09:15 h Splügen, Bergbahn
Rückreise
16:45 h Splügen, Bergbahn
Leitung
Kurt Süess, 076 434 04 73, 081 534 30 82
kurtsuess@bluewin.ch
Kantonale Wanderweg-Organisation
Wanderwege Graubünden 
www.ww-gr.ch/
Anmeldung
bis 17.02.2021
beim Wanderleiter, 076 434 04 73
Jetzt anmelden
Anmeldung
Keine Vergünstigung
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 1
Keine Vergünstigung
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 2
Keine Vergünstigung
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 3
Keine Vergünstigung
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 4
Keine Vergünstigung
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Bemerkungen
zurück zur Trefferliste