Südostschweiz | GR

Höhenwanderung mit drei Gipfeln

Geführte Wanderung

So, 20.09.2020
4 h 0 min
schwer
1000 m
600 m
7 km

Bei der Bergstation der Heidbühlbahn beginnt der nahrhafte Aufstieg aufs Stätzerhorn, dem höchsten der drei folgenden Gipfel. Auf dem schönen Gratweg geht es hinunter zum Stätzersattel und wieder hinauf zu Nr. 2, dem Piz Danis. Weiter gehts steil hinunter zur June Hütte und zum letzten Mal 200 Höhenmeter hinauf zum Piz Nr. 3, dem Scalottas. Auf und ab wie auf einer Jahrmarktsbahn, eine Höhenwanderung die es in sich hat, dafür den ganzen Tag herrliche Aussichten in alle vier Himmelsrichtungen. Am 3. Oktober folgt sozusagen die Fortsetzung dieser Wanderung von der Domleschger Seite her.

Streckenverlauf
Heidbühl – Stätzerhorn – Piz Danis – Piz Scalottas
Routenverlauf auf der Landeskarte
Infos
Ausrüstung: Bergwanderausrüstung, Stöcke sollten mitgenommen werden Karte: 257T Verpflegung: aus dem Rucksack Infos: Bergbahnen ca. CHF 18.-. Trittsicherheit und gute Kondition erforderlich.
Treffpunkt
08:40 h Churwalden, Bergbahnen
Rückreise
16:00 h Lenzerheide, Val Sporz
Leitung / Durchführung
Albert Greuter, +41 (0)79 450 49 44
albert.greuter@bluewin.ch
Wanderwege Graubünden
Kantonale Wanderweg-Organisation
Wanderwege Graubünden 
www.ww-gr.ch/
Anmeldung
bis 17.09.2020
Jetzt anmelden
Anmeldung
Keine Vergünstigung
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 1
Keine Vergünstigung
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 2
Keine Vergünstigung
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 3
Keine Vergünstigung
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 4
Keine Vergünstigung
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Bemerkungen
zurück zur Trefferliste