Südostschweiz | GR

Crestawald – die Festung auf der Nord-Süd-Achse

Geführte Wanderung

Sa, 13.06.2020
3 h 0 min
leicht
300 m
350 m
10 km

Am Fusse des schönen Bergdorfes Splügen beginnen wir unsere Wanderung. Wir folgen der historischen Splügenpassstrasse – aber nur wenige Meter, bevor wir linkerhand abbiegen. Leicht aber konstant steigen wir 150 Höhenmeter über Wiesen Richtung Panell. Kurz davor beginnt der Abstieg auf der Forststrasse zum Sufenerseeufer. Diesem folgend erreichen wir die Staumauer und den Abstieg zur Sufner Schmelzi und zum Festungsmuseum Crestawald. 60 Jahre lang war das Artilleriewerk streng geheim, jetzt lassen wir uns auf einem Museumsbesuch in vergangene Zeiten entführen.

Streckenverlauf
Splügen – Göriwald – Sufenersee – Sufener Schmelzi – Festungsmuseum – Sufers
Routenverlauf auf der Landeskarte
Infos
Ausrüstung: Wanderausrüstung, Stöcke sollten mitgenommen werden Karte: 267T / 257T Verpflegung: aus dem Rucksack Infos: Museumseintritt CHF 7.- bis 10.-
Treffpunkt
09:10 h Splügen, Dorf
Rückreise
15:30 h Sufers
Leitung / Durchführung
Ruedi Wiesner, +41 (0)79 851 14 36
info@berninatrekking.com
Wanderwege Graubünden
Kantonale Wanderweg-Organisation
Wanderwege Graubünden 
www.ww-gr.ch/
Anmeldung
bis 10.06.2020
Jetzt anmelden
Anmeldung
Keine Vergünstigung
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 1
Keine Vergünstigung
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 2
Keine Vergünstigung
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 3
Keine Vergünstigung
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 4
Keine Vergünstigung
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Bemerkungen
zurück zur Trefferliste