Südostschweiz | GR

Aussichtsreiches Unterengadin

Geführte Wanderung

So, 20.10.2019
3 h 15 min
mittel
450 m
550 m
10.5 km

Mit der Gondelbahn erklimmen wir die ersten 800 Höhenmeter und starten gemütlich auf Motta Naluns zu unserer Höhenwanderung. Die Alpen sind um diese Zeit längst verlassen und die ersten Vorbereitungen zur Wintersaison laufen. Wir geniessen Ruhe und Aussicht und meistern problemlos den Aufstieg zum höchsten Punkt auf 2 500 m ü. M. Gegenüber erblicken wir die 3 000-er Felstürme des Piz Lischana, Piz Madlain, Piz Zuort, etc. Via Alp Laret steigen wir nach Prui ab und lassen uns am letzten Tag der Sommersaison mit dem Sessellift nach Ftan hinunter schaukeln. Schwierigkeit: T2

Streckenverlauf
Motta Naluns – Val Ruschna – Alp Clünas – Alp Laret – Prui (Ftan)
Routenverlauf auf der Landeskarte
Infos
Ausrüstung: Bergwanderausrüstung, Stöcke sollten mitgenommen werden. Verpflegung: aus dem Rucksack. Berg- und Sesselbahn Halbtax ca. CHF 20.–
Treffpunkt
09:15 h Scuol, Bahnhof
Leitung
Werner Forrer, +41 (0)81 322 50 63, +41 (0)79 359 27 48
werner_forrer@bluewin.ch
Kantonale Wanderweg-Organisation
Wanderwege Graubünden 
www.ww-gr.ch/
Anmeldung
bis 17.10.2019
Wanderleiter, +41 (0)81 322 50 63, +41 (0)79 359 27 48

Die Anmeldefrist ist abgelaufen

zurück zur Trefferliste