Südostschweiz | GR

Einmal den Glöckner von Sontga Brida spielen

Geführte Wanderung

Sa, 27.07.2024
T2
5 h 30 min
mittel
17 km
820 m
1250 m

Im Schatten des gleichnamigen Berges steigen wir zur Alp Nadéls hoch. Idyllisch auf einer kleinen Anhöhe gelegen, thront hoch über der Val Sumvitg die Alpkapelle Sontga Brida. Wer will, darf mit der Glocke in die alpine Stille hinausläuten. Der landschaftliche Höhepunkt liegt noch vor uns. Begleitet vom Gesang der Vögel wandern wir entlang von Flach- und Hochmooren durch das Waldreservat Nadéls. Am Tgiern Grond eröffnet sich uns ein grandioser Blick von den Urner Alpen bis zum Rätikon. Der letzte Abschnitt entlang des noch jungen Vorderrheins bildet den würdigen Abschluss unserer Wanderung.

Nähere Informationen
Direkt zur Swisstopo App
Streckenverlauf
Val Sumvitg, Runcahez - Alp Nadéls - Tgiern Grond - Dalisch - Trun



Routenverlauf auf der Landeskarte
Infos
Karte 256T
Verpflegung
aus dem Rucksack
Ausrüstung
Bergwanderausrüstung, Stöcke sollten mitgenommen werden.
Treffpunkt
08:00 h Rabius-Surrein, Bahnhof
Rückreise
17:30 h Trun, Bahnhof
Transport
Bus Alpin ca. CHF 15.-
Leitung / Durchführung
Felix Ulber, 079 655 31 25
felix.ulber@bluewin.ch
Wanderwege Graubünden
Kantonale Wanderweg-Organisation
Wanderwege Graubünden 
www.wanderwege-graubünden.ch
Anmeldung
bis 24.07.2024
beim Wanderleiter, 079 655 31 25
Anzahl freier Plätze
30
Jetzt anmelden
Anmeldung
Keine Vergünstigung (oder Sonstiges)
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 1
Keine Vergünstigung (oder Sonstiges)
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 2
Keine Vergünstigung (oder Sonstiges)
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 3
Keine Vergünstigung (oder Sonstiges)
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 4
Keine Vergünstigung (oder Sonstiges)
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Mitgliedschaft Ich bin Mitglied
Bemerkungen
AGB Ich bestätige hiermit die AGB
zurück zur Trefferliste