Südostschweiz | GR

Vom Heidi und von Gletschermühlen

Geführte Wanderung

Sa, 12.03.2022
4 h 0 min
mittel
8 km
450 m
450 m

Während im Mittelland bereits der Frühling Einzug hält, präsentiert sich das Oberengadin zu dieser Jahreszeit noch herrlich winterlich. Schneeschuhwanderleiter Ruedi Wiesner führt uns nach Grevasalvas, den Ort, der Ende der 70er-Jahre Schauplatz einer TV-Verfilmung von Heidi war. Weshalb die Filmemacher damals genau diesen Platz für ihre Aufnahmen wählten wird jedem klar, der diesen wunderschönen Ort besucht. Genauso wunderschön präsentiert sich die weitere Route, welche uns via Ufer des Silsersees an den Gletschermühlen im Naturschutzgebiet vorbei zum Turm Belvedere mit Blick ins Bergell führt.

Streckenverlauf
Plaun da Lej – Grevasalvas – Blaunca – Plan di Mort – Torre Belvedere – Maloja



Routenverlauf auf der Landeskarte
Infos
Karte: 268S
Verpflegung
aus dem Rucksack
Ausrüstung
Winterwanderausrüstung mit Schneeschuhen und Stöcke. Schneeschuhe können auf Anfrage gemietet werden.
Treffpunkt
10:40 h Plaun da Lej, Bushaltestelle
Rückreise
16:00 h Maloja, Bushaltestelle Post
Transport
Kosten Bus Maloja-Plaun da Lej CHF 3.00 pro Person
Leitung / Durchführung
Ruedi Wiesner, 079 851 14 36
info@berninatrekking.com
Wanderwege Graubünden
Kantonale Wanderweg-Organisation
Wanderwege Graubünden 
www.wanderwege-graubünden.ch
Anmeldung
bis 09.03.2022
beim Wanderleiter, 079 851 14 36
Anzahl freier Plätze
30
Jetzt anmelden
Anmeldung
Keine Vergünstigung (oder Sonstiges)
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 1
Keine Vergünstigung (oder Sonstiges)
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 2
Keine Vergünstigung (oder Sonstiges)
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 3
Keine Vergünstigung (oder Sonstiges)
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 4
Keine Vergünstigung (oder Sonstiges)
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Mitgliedschaft Ich bin Mitglied
Bemerkungen
zurück zur Trefferliste