Hotel-Restaurant Morteratsch > Hotel-Restaurant Morteratsch | GR

Zur Bovalhütte

BergwanderungT3
3 h 40 min
10,5 km
mittel
600 m
600 m
Juni - Oktober

Der Marsch durch das Morteratschtal

Eine Reise durch die einzigartige Gebirgslandschaft am Fusse des Berninamassivs. Sie dokumentiert ein aktuelles Kapitel Erdgeschichte, in dem sie die Auswirkungen der globalen Erwärmung eindrücklich vor Augen führt. Die Wanderung beginnt beim Bahnhof Morteratsch und folgt der Wegweisung nach Chünetta und Chamanna da Boval. Nach dem Bahnübergang zweigt der Weg rechts ab und steigt entlang von Pasculs da Boval durch die westliche Flanke des Vadret da Morteratsch kontinuierlich der Boval Hütte entgegen. Für die unvergleichliche Kulisse, welche den Aufstieg prägt, sorgen Gletschermoränen und die Gletscherzunge des Morteratsch. Unterhalb der Boval Hütte erfordert die steile Wegführung über Felsen und Grashalden einen sicheren Tritt hinauf zur Chamanna (rätorom.: Hütte) Boval. Hier beindruckt die Aussicht auf das Berninamassiv. Die oft zu beobachtenden Gletscherabbrüche machen die Naturgewalten hautnah erlebbar. Auf dem Rückweg lohnt sich ein Abstecher ins artenreiche Gletschervorfeld.

Quelle: Engadin St. Moritz

Hotel-Restaurant Morteratsch 0:00

Hotel-Restaurant Morteratsch

Punkt 2050 0:30 0:30
Punkt 2234 1:20 0:50
Boval Hütte SAC 2:05 0:45

Boval Hütte SAC

Punkt 2050 3:15 1:10
Punkt 1963 3:25 0:10
Hotel-Restaurant Morteratsch 3:40 0:15

Hotel-Restaurant Morteratsch

Wandervorschlag Nr. GR22_20 | 2021 | Presented by Engadin St. Moritz Logo