Begegnung mit Mutterkuhherden

Das Zusammentreffen von Wandernden und Mutterkuhherden ist oftmals unvermeidbar, da immer mehr Mutterkühe und ihre Kälber zusammen auf Weiden gehalten werden. Wie verhalte ich mich richtig bei der Begegnung mit solchen Herden und wie instruiere ich allenfalls meinen Hund? An diesem Tag führt der Fachmann in Theorie und Praxis aus, wie der Wanderer einer solchen Mutterkuhherde sicher begegnet.

 

Themen

Mutterkuhhaltung, Rassen, Begegnung mit Mutterkühen, Hunde und Mutterkühe

Datum

Samstag, 02. Mai 2020

Ort

Landquart / 13.00 – ca. 16.00 Uhr

Kosten

CHF 35.00 für Theorie und Praxis durch erfahrene Fachpersonen vom Plantahof, diverse Unterlagen, kleiner Imbiss (CHF 5.00 Reduktion für WWGR Mitglieder)

Ausrüstung

Wetterfeste Kleidung, feste Schuhe

Anmeldung

bis Donnerstag, 25. April 2020

Information

Die Teilnehmer erhalten bis Mittwoch, 29. April 2020 weitere Informationen

 

Anmeldung