14. September 2024: Besser fotografieren beim Wandern

Besser fotografieren beim Wandern

Die Natur bietet unzählige Möglichkeiten, das perfekte Bild zu schiessen. Praxisnahe Tipps und Tricks helfen uns bei der Umsetzung von Bildideen. Dabei stehen weniger die technischen sondern die gestalterischen Aspekte der Fotografie im Vordergrund. Auch sprechen wir über die Grundkenntnisse der Bildkommunikation auf Social Media und analysieren unsere Resultate direkt vor Ort.

Datum

Samstag, 14. September 2024

Zeit

09:30 – ca.16:00 Uhr

Treffpunkt

09:30 Uhr, Stels, Postautohaltestelle Mottis

Kursleitung

Michael Meier, WWGR-Wanderleiter (076 433 12 05)

Anforderungen

keine speziellen Vorkenntnisse erforderlich

Ausrüstung

-        eigene Kamera (egal ob Handy, Spiegelreflex- oder Systemkamera)

-        witterungsangepasste Bekleidung mit wetterfesten Schuhen

-        evtl. Powerbank & Landekabel

Verpflegung

aus dem Rucksack

Kursinhalt

-        einfache Wanderung zum Stelsersee (ca. 2 h)

-        Praxis-Tipps und -Tricks zur Sujetauswahl und zur Steigerung
         von Aussagekraft und Wirkung der Aufnahmen

-        Umsetzungs-Übungen

-        gemeinsame Analyse der Bilder vor Ort beim z’Vieri

-        Grundwissen Bildkommunikation über Social Media

-        Praxisbeispiele Social Media Post erstellen

Soweit nötig und möglich wird Unterstützung in der Bedienung der
Kamera geboten. Es handelt sich jedoch NICHT um eine Kamera-
Schulung.

Kursziele

-        gute und aussagekräftige Fotos aufnehmen

-        Fotoanalyse und Fotoauswahl gekonnt treffen

-        sicherer Umgang mit Social Media und der eigenen
         Berichterstattung

Kurskosten

Instruktion/Betreuung durch Fachperson, inkl. Dokumentation:

-        WWGR-Mitglieder: CHF 80.00/Person

-        Nichtmitglieder: CHF 95.00/Person

Bitte in bar und passend direkt vor Ort bezahlen.

Anmeldung

9. September 2024
Mit Absenden des Anmeldeformulars ist die Anmeldung verbindlich.

Abmeldung

Begründete Abmeldungen bis 7 Arbeitstage vor Kursdurchführung
bleiben ohne Folgekosten. Bei Abmeldungen weniger als 7 Arbeitstage
vor Kursbeginn werden 50% der Kurskosten verrechnet, bei
Abmeldungen am Vortag des Kurses, am Kurstag oder bei
Nichterscheinen am Kurs sind 100% der Kurskosten fällig.

Bemerkungen

Die Wanderwege Graubünden behalten sich das Recht vor, bei nicht
erreichen der Mindest-Teilnehmerzahl, den Kurs abzusagen.

Versicherung

Ist Sache der Teilnehmer

Informationen als PDF

Anmeldung

Mit der Anmeldung stimme ich der Datenschutzerklärung zu. Ich akzeptiere auch, dass Foto-, Video- und Tonaufnahmen aller Teilnehmenden, einschliesslich mir, erstellt und möglicherweise im Internet oder anderweitig veröffentlicht werden können.

Datenschutzerklärung öffnen

Bitte tragen Sie im unteren Feld die Zeichen der Grafik links ein