11.09.2022 - Wild-und Heilpflanzen

Herbstfrüchte für Hausapotheke und Küche

Inmitten herbstlicher Wiesen und Wälder entdecken wir auf einer kurzen Wanderung viele verschiedene Herbstfrüchte, Samen und Nüsse mit den ihren helfenden Eigenschaften. Hagebutten, Spitzbeeren, Holunder, Weissdorn, Wachholder und weitere herbstliche Pflanzen und die herbstlichen Kräuter sind unsere stetigen Begleiter. Unter fachkundiger Leitung der dipl. Herbalistin Marina Rutishauser lernen wir diese Schätze der Natur für unsere Küche und für die Hausapotheke zu verarbeiten und anzuwenden.

Themen

Herbstbeeren, Samen und Nüsse, Verwendungszweck und Verarbeitung

Datum

Sonntag, 11. September 2022

Ort

Trimmis

Zeit

ganztägig

 

 

Ausrüstung

Wetterfeste Kleidung, feste Schuhe

Anmeldung

Bis Montag, 5. Spetember 2022 

Information

Detailinfos nach Anmeldung

Kosten

CHF 65.00        Theorie und Praxis durch erfahrene Fachpersonen vom Plantahof, diverse Unterlagen

CHF 15.00        Reduktion für WWGR Mitglieder